GENIESSEN SIE KOSTENLOSEN VERSAND AUF BESTELLUNGEN AB 25 EURO

­
­
­
­

NEU


Abek

Preis: 29.95 € 

ENTREE Leben & Wohnen am See - Ausgabe 2016

Preis: 8.00 € 

 


AKTUELL


Das Kalenderprogramm 2018 ist zum Großteil lieferbar.

Vorankündigung

(ET 31.05.2017)

Literatur Bodensee 2018

Ein literarischer Kalender mit 24 Beiträgen zeitgenössischer Autoren vom Bodensee.


gregor international calendar award 2017

Übergabe des gregor international calendar awards 2017 in der Rubrik Publikumsfavorit für den Titel Bodenseestille im Rahmen der Frankfurter Buchmesse.


Konstanzer Almanach 2016

Menschen, Bilder und Geschichte(n): Die Stadt Konstanz und der Verlag Stadler präsentieren das Jahrbuch der Stadt. Ein Spiegelbild kommunalen Lebens.


ENTREE Leben & Wohnen am See - Ausgabe 2016


256 Seiten, farbig

entree-online.net »

 

 

ISBN: ISSN 16-12-9326

Preis: 8.00 €

Das Leben und Wohnen rund um den Bodensee zeigt sich auch in der neuen Ausgabe von ENTREE wieder von seiner schönsten Seite. Von der spektakulären „Trutzburg“ in der sanften Vorarlberger Landschaft, über die sehenswerte Installation von sieben Bushäuschen in der Gemeinde Krumbach bis zum „Rohbau“ des Künstlers Spallo Kolb im St. Galler Rheintal setzt der östliche Bodensee einen regionalen Schwerpunkt in dieser Ausgabe.

 

Spektakuläre Architektur rund um den See, modernes Interieur, Gärten, Pools und hochwertige Sanierungen sind die weiteren Bestandteile eines abwechslungsreichen Themenmixes im neuen ENTREE. Im Sonderthema dieser Ausgabe dreht sich alles um Licht und Beleuchtung.

Die Redaktion des Magazins konnte für die aktuelle Ausgabe wieder einmal auf eine Vielzahl interessanter Vorschläge von Architekten, Planern, Bauherrschaften und auch aus der Leserschaft zurückgreifen. Aus den vielen Anregungen entstand eine virtuelle Architekturreise um den Bodensee, zu dem Verleger Christian Stadler und Chefredakteur Peter Allgaier einladen.

Die aktuelle Ausgabe ist auch wieder als elektronische Version für Apple und Android in den jeweiligen Onlineshops erhältlich. Auch mit seiner Präsentation auf facebook gewinnt das Magazin neue Freunde.