Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Schließen

Presse

­
­
­

„Golfen rund um den Bodensee 2019“ erschienen – 25 Jahre Jubiläumsheft

  

Ansicht im Shop »

 

Der Konstanzer Verlag Stadler feiert mit der in diesen Tagen rechtzeitig zur Golfsaison 2019 erschienen 25. Ausgabe des Magazins „Golfen rund um den Bodensee 2019“ ein in der Verlagsbranche nicht alltägliches Jubiläum. Seit 25 Jahren berichtet das Hochglanzmagazin mit eindrucksvollen Bildern, Reportagen, Portraits und Interviews über 30 Golfplätze und Clubs aus den Bodenseeanrainerländern Deutschland, Österreich, Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein und liefert die aktuellsten Turniertermine. Passend dazu bietet das Heft auf 126 Seiten auch Portraits über die Menschen der Region zwischen Allgäu, Alpen, Bodensee, Donautal und Schwarzwald, die mit ihren Produkten oder in ihren Restaurants und Hotels die Besonderheiten der Region pflegen. 

 

Golfer sind bekanntlich Menschen, die die gepflegte Natur lieben, die bevorzugt an den ungewöhnlichsten und schönsten Orten der Welt ihre Schläger auspacken und damit den kleinen weißen Ball am Ende der Bahnen ins kleine runde Loch treiben. Wo sie aber auf den über 30 Golfplätzen rund um den Bodensee besonders herausgefordert werden oder wo sie den schönsten und eindrucksvollsten Panoramablick auf den See und die ihn umgebende Kulturlandschaft haben, wird im Magazin beschrieben. Erklärt werden zudem besonders leichte Etappen oder kniffligen Abschläge auf den Park Land Courses. Immer wieder deutlich wird, dass es für Amateure und Profis gleichermaßen möglich ist, in nur drei Tagen in unterschiedlichen Ländern auf Plätzen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden abzuschlagen. Dem gerade in dieser Region mitten in Europa besonders gepflegten Hickory Golfen, dem Spiel mit alten Schlägern, die vor 1935 ausschließlich mit einem Hickoryholzschaft gebaut worden sind, hat sich die Redaktion erneut angenommen. Nicht nur, weil in der Schweizer und deutschen Seeregion immer mehr international besetzte Hickory Turniere ausgetragen werden, sondern auch weil viele Profigolfer dieses Spiel besonders lieben, da es die einzige wahre Herausforderung sei und keinen Fehler verzeihe. Diese Ursprünglichkeit des Golfsports passt besonders in die ursprüngliche Landschaft. 

 

Für die Jubiläumsausgabe ihres vor 25 Jahren auf Initiative der Industrie- und Handelskammern an Rhein und Bodensee entstandenen Magazins haben die Macher wieder kleine Manufakturen besucht, haben für die Region typischen Köchen in die Töpfe oder den badisch-schwäbischen Whiskymakern in die Fässer geschaut und entdeckt, wieso traditionelle Handwerker sich immer mehr auf modernes Design besinnen. In St. Gallen begegnete die Redaktion einem passionierten Hickory Golfer und Schreinermeister, der in seinen liebevoll gebauten Humidoren Zigarren und Hickory Schlägern das perfekte Klima zum Reifen bietet. Eine lange Reifung benötigen die Whiskys eines Destillateurs aus Überlingen, deren diesen den Namen „Keyne Eyle“ gegeben hat. Passend zum Whisky servieren Fleischsommeliers aus einer Schinkenmanufaktur unterhalb der oberschwäbischen Waldburg ihre in Rauch gereiften Spezialitäten. In der Erde, an den Wurzeln vieler kleiner Bäume, reifen die Trüffel, die bei Engen im Hegau auf einer Plantage angebaut werden. Mit den Trüffelhunden ging die Redaktion auf Spurensuche nach den Edelpilzen. Bei Wangen im Allgäu wird der besonders vielfältige Arbeitseinsatz eines „Mächlers“, wie man dort die Tausendsassas unter den Handwerkern nennt, beschrieben. Erfolgreiche junge Golfer vom Bodensee erklären, wie sie auch außerhalb der Saison für ihre Turniere fit gemacht werden. Um die Gesundheit, um die Vorbeugung von den allseits gefürchteten Burnouts kümmert man sich auch in einem besonderen Hotel, einem MentalSpa-Resort, in Vorarlberg. 

 

 

Diese und weitere Stories sowie einen umfangreichen Terminkalender mit Kulturveranstaltungen und Festen finden Golfer und die Liebhaber der Bodenseeregion im Magazin „Golfen rund um den Bodensee“. Die Jubiläumsausgabe „25 Jahre“ gibt’s zum Bestellen bei der Stadler Verlagsgesellschaft in Konstanz am Bodensee. Zudem ist das Magazin im gut sortierten Zeitschriften- und Buchhandel, an den Rezeptionen der Golfclubs in Deutschland, Österreich und der Schweiz oder bei der Stadler Verlagsgesellschaft in Konstanz erhältlich.

 

Bibliografische Angaben:

 

Golfen rund um den Bodensee 2019

30 Golfplätze in 3 Ländern

21x29,7 cm, Magazin, 128 Seiten, farbig, 25. Jahrgang, deutsch

ISBN: 978-3-7977-0749-9

Preis: 7.00 €